BESTÄTIGUNG ERFORDERLICH

Dieser Webseitenbereich ist ausschließlich Behandlern vorbehalten. Durch das Klicken auf „Bestätigen“, bestätige ich, dass ich ein Behandler bin.

Specifics

Teosyal-Produkte > Specifics

 

Teosyal® PureSense Redensity [II] ist mit einer raffinierten Mischung aus unvernetzter und quervernetzter Hyaluronsäure eine bedeutende Innovation für die Behandlung von Augenringen. Seine rheologischen Eigenschaften eignen sich besonders für den empfindlichen und anspruchsvollen Augenbereich. Darüber hinaus garantieren sein geringes hygroskopisches Verhalten und seine ideale Viskoelastizität natürliche Ergebnisse und ein verringertes Risiko von Schwellungen.

Teosyal® PureSense Redensity [II] ist speziell bei Hohlaugen und Tränenrinnen indiziert. Es kann nicht verwendet werden, um pigmentierte Augenringe und Jochbeinfalten zu behandeln.

Teosyal® Redensity II

ZUSAMMEN-SETZUNG

GRAD DER QUER-VERNETZUNG

INDIKATIONEN

INJEKTIONS-TIEFE

GESCHÄTZTE WIRKUNGS-DAUER*

BLISTER-PACKUNG

NADEL

unvernetzte und quervernetzte HA: 15 mg/ml
Haut-Restruk-turierungs-komplex
Lidocain 0,3 %
●○○○○○ Korrektur von Augenringen, Tränenfurchen, Lidfalten, minimalen Tränensäcken oder Jochbeinfalten supraperiostal, tief suborbicular 9 - 12 Monate 2 x 1 ml 30G1/2”

* Die durchschnittliche Wirkungsdauer hängt von mehreren Faktoren ab: dem Hauttyp des Patienten, der Tiefe der zu korrigierenden Falte, der Injektionszone sowie des injizierten Volumens.

 

 

Teosyal® Kiss ist speziell auf die Beweglichkeit der Lippen abgestimmt. Mit seiner optimalen Kohäsivität und seinen idealen elastischen Eigenschaften ermöglich es eine sanftere Injektion mit optimaler Kontrolle für ein natürliches und lang anhaltendes Ergebnis.

HA-KONZEN-TRATION

LIDOCAIN IN DER PURESENSE-Serie

GRAD DER QUER-VERNET-ZUNG

INDIKATIONEN

INJEKTIONS-TIEFE

GESCHÄTZTE WIRKUNGS-DAUER*

BLISTER-PACKUNG

NADEL

25 0,3 % ●●●○○ Harmonisierung der Lippenkontur und des Volumens Lippen-schleimhaut bis zu 9 Monaten 2 x 1 ml 27G1/2”

* Die durchschnittliche Wirkungsdauer hängt von mehreren Faktoren ab: dem Hauttyp des Patienten, der Tiefe der zu korrigierenden Falte, der Injektionszone sowie des injizierten Volumens.

Top of the page