Uses of Hyaluronic Acid

Einsatz von Hyaluronsäure

EXPERT TOOL BOX  Aesthetic Medicine

HYALURONSÄURE-INJEKTIONEN

Was kann man mit Hyaluronsäure (HA) behandeln? 1,7


HA-Injektionen sind eine attraktive Behandlungsoption für altersbedingte Veränderungen der Hautqualität und ihres Erscheinungsbilds. Hyaluronsäure wird in die Haut injiziert, um bestimmte Bereiche aufzufüllen und aufzupolstern. Hyaluronsäure-Injektionen dienen dazu:
• Fältchen zu reduzieren
• Die Wangen zu modellieren
• Die Gesichtslinien und Lippenform zu korrigieren
• Hauterschlaffungen zu mildern
• Hautvertiefungen durch Aknenarben oder Verletzungen zu reduzieren
• Die Elastizität und Feuchtigkeitsversorgung der Haut an Gesicht, Händen, Nacken und Halsausschnitt zu verbessern
 
Wie werden Hyaluronsäure-Injektionen durchgeführt?7


• Nach der Reinigung der Injektionsstelle mit einer antibakteriellen Lösung kann ein lokales Anästhetikum eingesetzt werden, um eventuelle Schmerzen zu vermeiden. In einigen Fällen enthält der HA-Dermalfiller bereits ein Anästhetikum.
• Während der Behandlung werden kleine Mengen HA in die oberflächlichen oder tieferen Hautschichten injiziert.
• Nach der HA-Behandlung werden i.d.R. die behandelten Stellen massiert, damit sich der injizierte Filler optimal verteilt.
• Die Behandlung dauert je nach dem zu behandelnden Bereich weniger als 30 Minuten.
 
Wie oft sind Hyaluronsäure-Injektionen erforderlich?7,8


Die Wirkungsdauer der HA-Filler ist unterschiedlich und hängt von der Art des Fillers und dem behandelten Bereich ab. Da HA jedoch eventuell vom Körper abgebaut und aufgenommen wird, ist die Wirkung nicht unbegrenzt. Um lang anhaltende Ergebnisse zu erzielen, sollten die Injektionen zwischen 6 und 24 Monaten wiederholt werden.
 
Wie lang ist die Erholungszeit nach einer Hyaluronsäure-Injektion?7


Die meisten Menschen vertragen die Injektion gut und weisen weder Reizungen noch Komplikationen auf; sie brauchen keine Erholungszeit. Unmittelbar nach der Behandlung kann es jedoch vorkommen, dass die behandelte Stelle rot wird, anschwillt und Hämatome aufweist, doch diese Anzeichen verschwinden innerhalb weniger Tage wieder.
 
Wussten Sie schon?


Im Vergleich zu injizierbaren permanenten Fältchen-Fillern ist die Wirkung aller HA-Filler reversibel und wird mit der Zeit auf natürliche Weise von unserem Körper eliminiert.7,8

withoutPosProcedure_range

BEAUTY-PRODUKTE AUF HYALURONSÄURE-BASIS

Wie wirkt Hyaluronsäure in Kosmetika auf die Haut?


Aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu speichern, ist die HA für unsere Haut von unschätzbarem Wert. HA wird in Kosmetikprodukten eingesetzt, um die Haut zu glätten, aufzupolstern, ihr einen ebenmäßigen Teint zu verleihen und sie allgemein frischer aussehen zu lassen.3
 
Mit zunehmendem Alter sinkt der Hyaluronsäure-Spiegel in unserer Haut, was zu mangelnder Feuchtigkeit und Elastizität der Haut beiträgt und die Entstehung von Fältchen fördert. Diese Probleme können durch die Hinzufügung von HA zu Kosmetikprodukten gelöst werden. In diesen Produkten wirkt HA als Befeuchter, das heißt sie zieht Wasser in unsere Haut und erhöht so den Wassergehalt der Epidermis.1,2
 
Dank ihrer einzigartigen feuchtigkeitsspendenden und viskoelastischen Eigenschaften ist die HA in der Lage, unsere Haut zu glätten und ihre Elastizität wieder herzustellen. Das Ergebnis ist eine Anti-Falten-Wirkung.3
 
Welche Vorteile haben Kosmetikprodukte auf Hyaluronsäure-Basis?


Neben der intensiven Feuchtigkeitsversorgung, Aufpolsterung und Festigung unserer Haut können HA-basierte Produkte auch einen unebenmäßigen Teint verfeinern und zur Behandlung von Hautschäden durch Rauch und UV-Strahlen der Sonne beitragen.3
Hyaluronsäure spielt darüber hinaus eine wichtige Rolle bei der Reduzierung von oxidativen Hautschäden aufgrund von internen (normaler Alterungsprozess) und externen Faktoren.3,4
 
Weiterhin bieten die neu entwickelten Formeln der bereits erwähnten vernetzten HA beträchtliche Verbesserungen für den Glanz, den Teint und die Textur der Haut, wenn sie zu einem Serum oder einer Creme hinzugefügt werden.5,6

Hinweis

1. Olejnik, A., Goscianska, J. and Nowak, I. Significance of hyaluronic acid in cosmetic industry and aesthetic medicine. Chemik 66, 129–135 (2012).

2. Papakonstantinou E, Roth M, Karakiulakis G. Hyaluronic acid: A key molecule in skin aging. Dermatoendocrinol. 2012 Jul 1;4(3):253-8.

3. Brown MB, Jones SA. Hyaluronic acid: a unique topical vehicle for the localized delivery of drugs to the skin. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2005 May;19(3):308-18.

4. Mendoza G, Prieto JG, Real R, et al. Antioxidant profile of hyaluronan: physico-chemical features and its role in pathologies. Mini Rev Med Chem. 2009 Nov 1;9(13):1479-88.

5. Sundaram H, Mackiewicz N, Burton E, et al. Pilot Comparative Study of the Topical Action of a Novel, Crosslinked Resilient Hyaluronic Acid on Skin Hydration and Barrier Function in a Dynamic, Three-Dimensional Human Explant Model. J Drugs Dermatol. 2016 Apr;15(4):434-41.

6. Data on File. 3

7. Curinga G and Rusciani A. (2014). Hyaluronic Acid for Facial Rejuvenation. In Minimally Invasive Procedures for Facial Rejuvenation. CA: OMICS Group eBooks

8. Topical report. Injectible products to fill wrinkles. France: ANSM: Agence nationale de sécurité du médicament et des produits de santé; 2012.

 

 

Find a practitioner

Required fields*

I agree to receive exclusive offers and the latest news from Hyaluronic-acid.com
Choose your country

Schließen

close
Europe

France

UK

Germany

Italy

Poland

Switzerland

Spain

Russia

International

English

French

Asia Pacific

Australia

Zurück zum Verbraucherbereich

Sie wechseln zum professionellen Bereich

close